Tag der offenen Tür: 04. März 2023 von 09:00-12:00 Uhr! Jetzt schon vormerken!

SBBS WiSo mit attraktivem Bildungsangebot!

 

Bildungsmesse Schmölln 2023

 

So manch verschlafener Jugendlicher fand sich am Samstag, dem 19.11.2022, zur Berufsbildungsmesse inmitten von über 60 Ausstellern  in der großen Ostthüringenhalle in Schmölln mit seinen Eltern wieder. Es war mal wieder soweit: Informationen sammeln, Angebote einholen, Interessen ausloten, Materialien einpacken und Gespräche führen.


Die SBBS WISO Altenburg war mit Lehrerinnen und Schüler*innen der Fachoberschule Wirtschaft, Sozialassistenten, Erziehern und Heilerziehungspflegern dabei und hatte reichlich zu tun. Trotz glatter Straßen und Sonnenschein herrschte eine sehr große Nachfrage nach Beratungen über die Bildungsgänge der SBBS WISO von den Schülern und deren Eltern der 7. - 10. Klasse der Regelschulen und Gymnasien des Altenburger Landkreises und darüber hinaus.


Auch wenn die ersten Anmeldungen in der Berufsschule schon eingegangen sind, besteht immer noch die Chance, am Tag der offenen Tür an der SBBS WISO am Samstag, dem 04.03.2023, den nächsten Anlauf zu nehmen, wenn es dann wieder heißt:


Informationen sammeln, Angebote einholen, Gespräche führen und Anmeldungen abgeben.

 

Copyright Foto: SBBS WISO Altenburg

 

 

 

 

Neue Klasse Kfm./Kfr. für Büromanagement im

Schuljahr 2023/24 wieder in Altenburg!

 

Für das neue Schuljahr 2023/24 findet der Berufsschulunterricht für den neuen Jahrgang Büromanagement wieder in Altenburg statt. Die Beschulung erfolgt über 3 Ausbildungsjahre an der SBBS WISO.

Die Ausbildungsbetriebe melden die neuen Auszubildenden bitte direkt an unserer Schule an!

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung!

 

 

Wir suchen Berufsschullehrer*innen!


Sie haben eine Passion für diesen Beruf und Freude am Umgang mit jungen Menschen! Dann sind Sie bei uns richtig!

An unserer Schule werden wieder Lehrerstellen in kaufmännischen und sozialen Berufsfeldern frei. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Download Flyer Berufsschullehrer*innen gesucht

 

 

 

Informationen zum Unterricht während der Corona-Pandemie gibt es hier: <NEWS>

 

 

Allgemeine Informationen zum Schulbetrieb während der Corona-Pandemie gibt es hier: <INFO CORONA PANDEMIE>

 

Hier findest Du Informationen zu den: <Bildungsgängen>

Hier findest Du Informationen zu den: <Bewerbungsunterlagen>


Gern beraten wir Dich auch in Corona-Zeiten zu allen Fragen der Berufswahl, Ausbildung und Fortbildung! <Information Laufbahnberatung>

 

 

Unser Bildungsangebot

 

Wir bieten eine breites Angebot an allgemeinen und berufsbezogenen Abschlüssen und Bildungsgängen an.

 

Schulische Abschlüsse
Berufsfachschule Wirtschaft/Verwaltung mit Realschulabschluss
Fachoberschule Wirtschaft/Verwaltung mit allgemeiner Fachhochschulreife (einjährig, zweijährig)

 

Berufliche Ausbildungen
Berufsfachschule: Kinderpfleger/-in zum Realschulabschluss
Höhere Berufsfachschule: Sozialassistent/in mit Möglichkeit zur Fachhochschulreife

 

Fachschulausbildung Betriebswirtschaft (Vollzeit oder Teilzeit)
als Aufstiegsfortbildung zum/r Staatlich geprüften Betriebswirt/-in, 
Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling

 

Fachschulausbildung Sozialpädagogik

Staatlich anerkannter Erzieher/-in
Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger/-in/Fachkraft für Altenpflege

 

Duale Berufsausbildung mit kaufmännischen Berufsausbildungsrichtungen
 

 

Wozu qualifizieren diese Abschlüsse?

 

Hauptschulabschluss
Mit dem Hauptschulabschluss kannst du dich für eine Berufsausbildung bewerben oder weiter die Berufsfachschule zum Erwerb des Realschulabschlusses besuchen.

 

Realabschulabschluss
Der Realschulabschluss erhöht wiederum die Chancen einen attraktiven Berufsausbildungsplatz zu finden.

 

Du interessierst dich für ein Studium?
Mit dem Realschlussabschluss hast du die Möglichkeit, dich für die Fachoberschule Wirtschaft/Verwaltung oder den staatlich geprüften Sozialassistenten (mit Zusatzunterricht) zu bewerben. Der Abschluss der allgemeinen Fachhochschulreife berechtigt für ein Studium an einer Fachhochschule (FH), die auch University of Applied Siences genannt wird.

 

Da es sich um einen allgemeinen Abschluss handelt, können auch andere Fachrichtungen als die Richtung des Fachhochschulreife-Abschlusses gewählt werden. Fachhochschulen bieten zum Beispiel folgende Studien an: Soziale Arbeit, Informatik, Betriebswirtschaft, Verlagswesen, Architektur, Internationales Management, Forstwirtschaft usw.. Mit einem Bachelor-Abschluss einer Fachhochschule besteht die Möglichkeit, sich für ein Studium an einer Universität zu bewerben.

 

Fachschulabschluss
Der Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher, Heilerziehungspfleger als auch der Abschluss als staatlich geprüfter Betriebswirt berechtigen zum Studium an einer Fachhochschule bzw. Hochschule. Je nach gewähltem Studiengang und persönlichen Voraussetzungen bestimmen die Hochschulen eigene Aufnahmebedingungen.

 

Lass Dich von uns beraten! Unsere Beratungslehrer und Schulleiter unterstützen DICH gerne, damit DU den für DICH richtigen Weg zu DEINEM Traumberuf findest!


<Beratung>

<Anmeldung>