Herzlich Willkommen an der SBBS WISO

Do you speak English? Jetzt anmelden zum Europa – Sprachenzertifikat!

 

Globalisierung und europäische Integration führen dazu, dass im Berufs- und Alltagsleben die Kommunikation in Englisch immer wichtiger wird. Die Fähigkeit in Englisch zu kommunizieren ist deshalb eine wichtige Grundfertigkeit.

 

Im Frühjahr 2019 besteht für alle Lernende an unserer Schule wieder die Möglichkeit an einer berufsspezifischen Prüfung zum KMK - Sprachenzertifikat in ihrem Bildungsgang teilzunehmen. Dieses Zertifikat orientiert sich an den europaweit bekannten Kompetenzstufen von A1 bis C1 und ist international anerkannt. Die Prüfung wird auf 3 Niveaustufen angeboten, so dass für jeden Prüfling etwas dabei ist!

 

Meldet Euch bei Euren Englischlehrer*innen zur Prüfung an - bis Ende November!


 

 

Schule - bald – vorbei? Wie geht es 2019 weiter??

 

….. dann besuche Bildungsmessen: Sie informieren über Berufsausbildung, Bildungsmöglichkeiten an beruflichorientierten Schulen und Studienmöglichkeiten. Du kannst Kontakte mit regionalen und auch internationalen Unternehmen knüpfen. Es bieten sich eine Vielzahl von Gelegenheiten zu Gesprächen mit Ausbildern, Praktikern, Dozenten, Azubis und Studenten in deinem Wunschberuf.


Die nächsten Messetermine in deiner Region findest du hier:
 

14.-15.11.2018 Forum Berufsstart, Messe Erfurt

17.11.2018 Berufsbildungsmesse "Berufe aktuell", Ostthüringenhalle Schmölln, 09:00 bis 13:00 Uhr.

02.-03.02.2019 Bildung und Beruf, Stadthalle Zwickau
09.02.2019 Berufsorientierungsmesse (BOM) an der Dinterschule Borna

 

Schon heute vormerken: Der nächste "Tag der offenen Tür" an unserer Schule findet am Samstag, den 02.03.2019, statt!
 


Änderungen vorbehalten

 

 

Unser Bildungsangebot:

Wir bieten ein breites Angebot an allgemeinen und berufsbezogenen Schulabschlüssen und Bildungsgängen an:

 

Schulische Abschlüsse
Berufsfachschule Wirtschaft/Verwaltung mit Realschulabschluss
Fachoberschule Wirtschaft/Verwaltung mit allg. Fachhochschulreife (einjährig, zweijährig)

 

Berufliche Ausbildungen
Berufsfachschule: Kinderpfleger/-in mit Realschulabschluss
Höhere Berufsfachschule: Sozialassistent/in mit Möglichkeit zur Fachhochschulreife

 

Fachschulausbildung mit DQR-EQR Niveau 6
als Aufstiegsfortbildung und mit allg.Hochschulzugang bzw. allg. Fachhochschulreife
Betriebswirtschaft: Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling
Sozialpädagogik: Erzieher/-in, Heilerziehungspfleger/-in

 

Duale Berufsausbildung mit 11 kaufmännischen Berufsausbildungsrichtungen
 

 

Copyright: SBBS WISO Abg.

 

 

Wozu qualifizieren diese Abschlüsse?

 

Hauptschulabschluss
Mit dem Hauptschulabschluss kannst du dich für eine Berufsausbildung bewerben oder weiter die Berufsfachschule zum Erwerb des Realschulabschlusses besuchen.

 

Realabschulabschluss
Der Realschulabschluss erhöht wiederum die Chancen einen attraktiven Berufsausbildungsplatz zu finden.

 

Du interessierst dich für ein Studium?
Mit dem Realschlussabschluss hast du die Möglichkeit, dich für die Fachoberschule Wirtschaft/Verwaltung oder den staatlich geprüften Sozialassistenten (mit Zusatzunterricht) zu bewerben. Der Abschluss der allgemeinen Fachhochschulreife berechtigt für ein Studium an einer Fachhochschule (FH), die auch University of Applied Siences genannt wird.

 

Da es sich um einen allgemeinen Abschluss handelt, können auch andere Fachrichtungen als die Richtung des Fachhochschulreife-Abschlusses gewählt werden. Fachhochschulen bieten zum Beispiel folgende Studien an: Soziale Arbeit, Informatik, Betriebswirtschaft, Verlagswesen, Architektur, Internationales Management, Forstwirtschaft usw. Mit einem Bachelor-Abschluss einer Fachhochschule besteht die Möglichkeit, sich für ein Studium an einer Universität zu bewerben.

 

Fachschulabschluss
Der Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher, Heilerziehungspfleger berechtigt zum Studium an einer Fachhochschule. Der Abschluss als staatlich anerkannter Betriebswirt berechtigt zum Studium an einer Universität.
Je nach gewähltem Studiengang und persönlichen Voraussetzungen verlangen einzelne Hochschulen Aufnahmeprüfungen.

 

Lass Dich von uns beraten! Unsere Beratungslehrer und Schulleiter unterstützen DICH gerne, damit DU den für DICH richtigen Weg zu DEINEM Traumberuf findest!


<Beratung>

<Anmeldung>